Camtasia 5.1 Update

Seit dem 15. April ist ein kostenloses Update für die Version 5 erschienen (bisher nur in englisch, die deutsche Version kommt erfahrungsgemäß ein paar Wochen später). Es enthält nicht nur Fehlerbehebungen, sonder auch viele und sehr erfreuliche Neuerungen:

🙂 Endlich gibt es einen Spotlight-Callout, mit dem man bestimmte Bereiche abdunkeln und andere dadurch hervorheben kann. Insgesamt wurde die Arbeit mit Callouts erleichtert und ein neuer schicker Style ist hinzugekommen.

🙂 Auch gibt es nun eine von vielen ersehnte dritte Audiospur (mit der PIP-Spur, die man auch als Audiospur allein nutzen kann, sind es dann vier).

🙂 Eine Ausgabe im iPod-Format kann Camtasia schon lange, nun ist noch die Ausgabe für das iPhone und den iPod-touch dazu gekommen (vorher musste man die Filme erst in iTunes konvertieren). Das freut mich und meinen touch besonders.

🙂 Das mit Version 5 eingeführte und beliebte Template ExpressShow kann nun neben Flash-SWF auch Flash-FLV aufnehmen, was besonders für längere Videos und Webcam-Aufnahmen wichtig ist.

🙂 Besonders freut mich auch das Update von „Camtasia Theater“, das bisher eher ein Schattendasein führte. Mit dem Extra-Tool konnte man bisher nur für SWF-Dateien ein recht schlichtes HTML-basiertes Inhaltsverzeichnis erstellen. Jetzt werden auch die Formate FLV und ExpressShow akzeptiert und man kann nun viele Einstellungen an Form, Farbe und Schrift vornehmen, sowie Designs, Quizze und Untertitel konfigurieren. Theater ist erwachsen geworden.

Alles in allem ein nobles Update mit vielen Verbesserungen!

Hier geht es zum Upgrade Center.

2 Gedanken zu „Camtasia 5.1 Update

  1. Simon

    Hi,

    dieser Upgrade nervt! Das fängt schon mit der Aktualisierungsfunktion in Camtasia selbst an – die sagt einem „Version 5, alles bestens!“ und merkt gar nicht, dass da seit 5.02 eine 5.10 rausgekommen ist.

    Und wenn man das msi. dann von Hand runtergeladen hat, scheitert die INstallataion, weil zwischendurch eine camtasia[1].msi gesucht wird. Da muss man das Dingens also erstmal umbenennen. Dann läuft die Installation glatt durch – und bei Camtasia ändert sich gar nix- wenn man es aufruft, hat man die alte 5.02, ohne neue Features…
    Also, die machen mich krank, echt. Buggyness ist bei denen Teil der Weltanschauung. Grrmph.

  2. Ruediger Post

    Für die deutsche Version von Camtasia Studio ist noch kein Update auf 5.1 erschienen, also kann die Aktualisierungsfunktion auch nichts melden. Bei meiner englischen Version klappte aber alles reibungslos mit dem Update – mmh…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.