Camtasia für Mac 2.4 jetzt mit neuem Video Effekt – Bereich einfrieren

Heute ist eine neue Version von Camtasia for Mac erschienen. Eine der Neuerungen ist der Video FX „Bereich einfrieren“. Damit kann man einen frei wählbaren Bereich eines Clips einfrieren. Das ist besonders wertvoll, wenn man unvorhergesehene Popup-Fenster, Erinnerungen oder Tool-Tipps nachträglich entfernen möchte. Mit diesem netten Effekt spart man sich die ein oder andere Neuaufnahme.

Wie das funktioniert, zeige ich anhand eines kleinen Screencast:

Hier gibt es noch mehr kleine Videos auf dem Techsmith-Blog.

Social Media Dienste: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.