Archiv der Kategorie: Bildung Online

Screencasting ohne Audio mit Camtasia – Fehler vermeiden (Videoanleitung)

In meinen Workshops treffe ich immer wieder auf Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die in ihren Screencast kein Audio aufnehmen wollen oder können. Doch eine nackte Bildschirmaufnahme reicht zur Erklärung der Abläufe oft nicht aus. Also fügt man Text ein.

Und hier beginnen die Probleme. Wie viel Zeit muss ich einer Einblendung von Text geben, damit alle Betrachter ausreichend Zeit haben, ihn zu lesen und gleichzeitig das Geschehen auf dem Bildschirm zu verfolgen? Eine schier unlösbare Aufgabe, denn die Menschen benötigen unterschiedlich viel Zeit. Gut, bei einem einzigen Wort ist das nicht sehr schwierig aber was ist, wenn ich einen Satz oder gleich mehrere Einblenden muss?

Meiner Erfahrung nach sind die meisten Texte zu schnell wieder ausgeblendet und schnell verliere ich die Lust, mir den Screencast weiter anzusehen. Eine Videoanleitung soll aber nicht stressen, sondern das Lernen unterstützen.

Eine Möglichkeit zur Lösung sind Hotspots, die es in Camtasia Studio ermöglichen, am Ende einer Texteinblendung den Film automatisch zu stoppen. Die Betrachter bekommen dann so viel Zeit wie sie brauchen und fahren ganz einfach mit einem Klick in den Film fort. Außerdem spart diese Methode sehr viel Zeit in der Produktion eines Screencast ohne Audio.

Aber sehen Sie selbst. HIER geht es zu einer kleinen Videoanleitung zum Thema.

Mein nächster Online-Workshop startet am 30. Juli 2009. Wenn Sie den Umgang mit Camtasia lernen wollen und zudem verstehen möchten, wie Sie einen guten Screencast damit erstellen, dann sind Sie bei mir genau richtig.

Neuer Camtasia Workshop Termin

Auch der letzte Screencast-Camtasia-Workshop im Februar war wieder sehr erfolgreich. Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie sehr sich die Videos der TeilnehmerInnen von der ersten bis zur letzten Woche entwickeln – es macht mir als Trainer besondere Freude, diese Entwicklungen beobachten zu können (und daraus zu lernen!). Und auch meine TeilnehmerInnen sind offensichtlich mit mir zufrieden.

Falls noch jemand Zweifel hat, ob ein Online-Workshop der richtige Rahmen sei, möge den Kommentar einer Teilnehmerin des letzten Workshops zu Herzen nehmen. Unter Punkt 13 des Feedback-Formulars von akademie.de schreibt sie:

„13. Was hat Ihnen besonders gefallen?:
Der Referent Rüdiger ist ein Spitzen-Onlinetrainier und -Coach! Gute Prozessbegleitung, angemessene Dosierung bei Zusatz-Input und Betreuung, gutes Timing beim Impulsesetzen. Der beste Onlinekurs, den ich in den letzten 2 Jahren besucht habe (so viele waren das zwar nicht, aber Rüdiger hat es geschafft, mich so zu motivieren dass ich bei Arbeitstagen mit über 12h trotzdem noch abends und am Wochenende Zeit und Energie für seinen Camtasiakurs aufbringen konnte.)“

Der nächste Online Workshop zum Screencast-Tool Camtasia Studio bei akademie.de startet am (update:) 30. Juli 2009 und dauert vier Wochen. Bis zum 16. Juli gibt es den Frühbucher-Rabatt. Nähere Informationen gibt es HIER.

Neuer Termin für Camtasia Workshop

Vom 5. Februar bis 4. März 2009 läuft mein nächster Online-Workshop zu „Screencasts und Videoanleitungen erstellen mit Camtasia Studio“ bei akademie.de.

Teilnahmegebühr: 345,00 €
für akademie.de-Mitglieder: 295,00 €
Alle (genannten) Preise enthalten 19% MwSt.

Frühbucher-Bonus: Sparen Sie jetzt 10% bis zum 15. Januar!

Wie ein Workshop bei akademie.de abläuft, sehen Sie in meinem Screencast:

Video: Wie läuft ein Online-Workshop praktisch ab?

BildungOnline.at

Donnerstag und Freitag war ich auf der österreichischen Bildungsmesse BildungOnline.at in Hall/Tirol und habe dort zwei Fortbildungen zum Thema „Screencast erstellen mit Camtasia“ geleitet. Vor allem ging es um den Nutzen und den Vorteil für Bildungskräfte und IT-Administratoren.

Camtasia-Fortbildung

Eine kleine aber sehr feine Verantstaltung mit vielen Möglichkeiten zum Kontakte knüpfen und zur Fortbildung.

Camtasia-Fortbildung

Hier unten der unermüdliche Organisator der BildungOnline Wolfgang Willburger und Frau Ulrike Meinhardt von ONPR.de, die mich im Auftrag von TechSmith bei der Veranstaltung freundlichst unterstützt hat.

Hall in Tirol (nähe Innsbruck) liegt übrigens am schönen Karwendel-Gebirge. Die Aufnahme entstand direkt hinter dem Veranstaltungsort.

Karwendel-Gebirge bei Hall/Tirol