Archiv der Kategorie: Screencast als Marketingvideo

Was kann Camtasia Studio 8?

Im folgenden Beispiel-Screencast zeige ich, was mit Camtasia 8 so alles möglich ist. Gerade in der kürzlich neu erschienen Version 8 gibt es einige sehr nützliche Verbesserungen, die man sonst nur in sehr teuren Spezialprogrammen findet.

Das Video wurde selbstverständlich komplett mit Camtasia produziert, nur die Aufnahmen vom iPad und iPhone wurden auf dem Mac mit der App Reflection und Camtasia:Mac aufgenommen und verarbeitet. Der animierte Hintergrund der Moderationssequenzen kommt aus der reichhaltigen Menü-Bibliothek, wurde aber in Camtasia:Mac über die Funktion „Farbe entfernen“ (Remove a color) eingefügt.

Was ist neu an Camtasia Studio 8?

– Die Timeline wurde komplett neu programmiert. Nun kann man so viele Audio- und Videospuren nutzen wie nötig.

– Alle Elemente, wie Film, Callouts, Texte können animiert werden. Vorher brauchte man dafür Spezialprogramme wie Adobe After Effects oder Motion von Apple.

– Auch andere visuelle Effekte wie Schatten, Einfärben und Ränder einfügen sind nun auf allen Elementen auf der Timeline möglich.

– In der Bibliothek findet man viele, teils animierte Medienelemente, mit denen man z.B. schnell schicke Intros erstellen kann. Alles lässt sich einfach anpassen.

– Der neue Player ist nun nicht mehr nur auf Flash angewiesen. Automatisch erkennt der Player, ob Flash installiert ist und wenn nicht, werden die Inhalte über html-5 abgespielt. So laufen die Filme nun auch problemlos auf iPads und iPhones, wie insgesamt nun auf fast allen Plattformen, mit und ohne Flash-PlugIn.

– Besonders gelungen finde ich die neue Quiz-Funktion. Damit kann man interaktive Tests aber auch Umfragen und Feedbacks einfordern. Auch hier läuft alles mit und ohne Flash PlugIn. Man kann vorher einstellen, ob sich die User zuerst mit einer E-Mail-Adresse anmelden müssen (für Lehrkräfte interessant) oder ob man am Quiz/dem Test/der Umfrage anonym teilnehmen kann. Einmal täglich erhält man vom Quiz-Service von Techsmith eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Sogar eine Punkteauswertung ist möglich.

– Der Aufnahme-Codec ist neu und nimmt viel flüssiger auf.

Und nun zu meinem Beispiel-Screencast: Ein Screencast über Screencasting

Videodemonstration zu den Möglichkeiten der Screencast Software Camtasia Studio 8

Inhaltsverzeichnis: 0:00 Was leistet dieses Video, 0:24 Aufnehmen und Import, 1:05 Zoomen, 1:17 Cursor, 1:48 Audio, 2:22 Webcam & Kamera, 2:47 PowerPoint, 3:02 Callouts, 3:48 Übergänge, 4:01 Screendraw, 4:17 Quiz, Test, Umfrage, 5:00 Export, 5:34 Einiges mehr…

Hier geht es zu Techsmith und ein paar Überblicksvideos zu den Neuerungen von Camtasia Studio 8. Falls Ihnen die Stimme in den Videos bekannt vor kommt – ja, das ist meine: Zu den Techsmith-Demo-Videos

WEKA eLearning EuP Screencast

Screencast: WEKA eLearning

Für die WEKA Media GmbH & Co KG durfte ich einen Screencast zum eLearning Programm „Wiederholungschulung EuP zum Erhalt der Fachkunde“ produzieren. Die Live-Video Aufnahmen habe ich mit dem Greenscreen-Effekt (Remove a color) in Camtasia for Mac gemacht, während der mittlere Teil mit der Bildschirmaufnahme mit Camtasia 8 for Windows produziert wurde. Auf das Bild klicken oder HIER!

 

Dachbauprogramm.tv startet mit neuen Screencasts

Nun hat WinWorker seine Software für Handwerksbetriebe auch für Dachdecker und Zimmerer optimiert und zeigt die Funktionen speziell für diese Gewerke mit Videos von Screencast-Service. 

Bei dem Screencast zur „Mobilen Zeiterfassung“ habe ich Bildschirmaufnahmen mit Real-Video von einer Baustelle gemischt (Beispiel bei 9:25). Und neu ist die Möglichkeit, den Moderator (in diesem Fall bin ich es selbst) mit einem beliebigen Hintergrund (Standbild oder Video) im Greenscreen-Verfahren einzuspielen.

Schauen Sie doch mal: Dachbauprogramm.tv

Die Problematik der Atemstütze bei Blechblasinstrumenten – Screencast

Im ersten Teil dieses Vortrags wird aufgezeigt, wodurch die natürliche Problematik der Atemstütze bei Blechblasinstrumenten entsteht. Dies ist eine Grundvoraussetzung, um die Anforderungen, die für das zu erlernende Blechblasinstrument maßgeblich sind, richtig zu verstehen.
Im zweiten Teil wird die Komplexität der Atemstütze erläutert und  die einzelnen Funktionen verständlich beschrieben. 
Im dritten Teil wird eine Möglichkeit gegeben, die Problematik praktisch, durch Sensibilisierungsübungen zu erfahren und zu überwinden, um zu einer guten Tonqualität zu gelangen. 
Sind die Ursachen der Problematik erkannt, kann auch gezielt daran gearbeitet werden. Dies soll und kann der Vortrag leisten.

Ein Vortrag (66 Min.) mit vielen Bildern, Videos und Übungen

Aufnahme des PowerPoint-Vortrages mit Camtasia Studio und Erstellung der DVD mit Menü von Screencast-Service.de

Mehr zu der DVD und zur Edition Von der Wöste.

Screencast als Marketingvideo am Beispiel WinWorker

Einen neuen Screencast mit Real-Video (Handwerker-Szene) und Webcam zeigt WinWorker (Software fürs Handwerk) am Beispiel der mobilen Zeiterfassung der Mitarbeiter. Das Video ist knapp 15 Minuten lang und eignet sich auf vielfältige Weise zur Präsentation. So kann man zum Beispiel eine Session auf einer Messe anbieten. Im Film sehen die Interessenten an konkreten Beispielen die Software in Verwendung, den Umgang mit dem Handy und Erklärungen eines Sprechers. Nach dieser sehr anschaulichen Einführung könnte dann ein Mitarbeiter weitere Fragen beantworten. Das ist doch viel besser, als wenn jemand 15 Minuten redet und langweilige PowerPoint-Folien zeigt, oder? Zudem kann man den Film natürlich auf verschiedenen Plattformen hochladen, ihn auf Workshops zur Einführung zeigen und und und… Ach ja, produziert hat den Film Screencast-Service.de. KLICK auf das Bild und der Film startet auf youtube. Die erste Real-Video-Szene beginnt bei Minute 2:50

Real-Video im Screencast von WinWorker "Mobile Zeiterfassung"


Screencast als Marketingvideo

Über den Einsatz von Screencast als Marketingvideo in Verbindung mit Youtube und Google-Werbung berichtet der Blog The Visual Lounge von Techsmith. Die Firma deltra hat das von mir erstellte Video zur Bürosoftware orgaMAX geschickt bei Youtube platziert und Werbung dazu geschaltet. Der Erfolg lässt sich anhand der Zahlen ablesen. Schauen Sie HIER.